Verschiebung des Eismärchens 2022 auf März 2023

Liebe Mitwirkende, liebe Märchenfreunde,

wir konnten das Märchen aufgrund der Energie- und Lieferkettenkrise nicht wie gewohnt zur Weihnachtszeit auf dem Eis im Erika-Heß-Eistadion aufführen. Umso mehr freut es uns, nach der Coronapause im März Ersatztermine gefunden zu haben.

Die Berliner Eiskunstlauf-Vereine haben einstimmig entschieden, das mit ca. 180 vorwiegend Hobbysportlern besetzte Eismärchen „Dornröschen“ im März nur in vier, anstelle der üblicherweise sechs Veranstaltungen, im Erika-Heß-Eisstadion im Wedding aufzuführen.

Der Ticketvorverkauf für die Vorstellungen startet am 22.1.2023 um 10:00 Uhr.

Sonderveranstaltung für Kitas und Grundschulen etc. (2.3.2023 17:00 Uhr)

Hier gehts zu den Tickets am: 3.3.2023 (Freitag 18:00 Uhr)

Hier gehts zu den Tickets am: 4.3.2023 (Samstag 17:00 Uhr)

Hier gehts zu den Tickets am: 5.3.2023 (Sonntag 15:30 Uhr) 


In diesem Jahr nehmen Sie die 180 kleinen und großen Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer mit zu Dornröschen und ihrem Schloss. Eine Musikmischung mit ausgefallenen Kostümen auf glitzerndem Eis lassen Sie in die Märchenwelt eintauchen und für zwei Stunden den Alltag vergessen!

Eure Produktionsleitung des Eismärchen Berlin

 Dornrschen_Plakat_Homepage.jpg

 

Probenpläne

Die Gruppen werden per Mail eingeladen.

FAQ

Sie haben Fragen zum Eismärchen? Dann schauen Sie doch mal in unsere FAQs mit Antworten zu den häufigsten Fragen. 

Zu den Fragen